Thermographie

Das Ziel der Thermographie ist die Messung und Visualisierung der Oberflächentemperatur einer Materie.

Die Thermokamera ist kein Röntgengerät!

Leider hört man immer wieder: "Sie können doch in Wände gucken." - Das ist nicht so. Wärmebildkameras können nicht in ein Material hineinsehen, sonder zeigen lediglich die Wärmeabstrahlung der Oberfläche. Die Thermographie ist hilfreich bei
  • Der Leckortung
  • Der Funktionsprüfung (von z.b. Flächenheizsystemen)
  • Dem Auffinden von Kältebrücken oder Isolierdefiziten
  • Der Kontrolle von Bauleistungen
  • Der Schadenprophylaxe
  • Der Vorbeugung von Brandschäden

Wir bieten Ihnen qualifizierte, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Wärmebildaufnahmen und Berichte.
©2021 - Andreas Piel